Aktuelles

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten über uns und unser Angebot.

 

Unsere Übungsgruppe am Sonntag

Jahreshauptversammlung 2018

 

 

Am 16.03.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Hundesportvereins im Vereinsheim statt.

 

Der 1. Vorsitzende begrüßte die Anwesenden und stellte fest, dass die Mitglieder form- und fristgerecht eingeladen wurden. Auf die Anwesenheitsliste wird hingewiesen.

 

Die anwesenden Mitglieder gedachten der  Verstorbenen aus dem Verein.

 

Der Vorsitzende umriss das vergangene Jahr in gesellschaftlichem und sportlichem

Rückblick und wies auf die Veranstaltungen, an denen teilgenommen wurde und besonders auf das Hunderennen, hin.

 

Die Übungsleiter, Reiner Kauffeld und Armin Kircher, berichteten über die rege Teilnahme am Übungsbetrieb und die große Zahl der Teilnehmer an den Übungsstunden. Nicht ohne den Hinweis, dass ein weiterer Übungsleiter gerne gesehen werde. Schloss Reiner Kauffeld seine Ausführungen ab.

 

Nun vermeldete der Kassenwart, Gerhard Hollstein, dass die Finanzen des Vereins trotz größerer Ausgaben im vergangenen Jahr doch letztlich konstant geblieben sind. Seine Zahlen sprachen für sich und vermeldeten den Anwesenden eine konstante und 

gesicherte Vereinskasse, die für die regelmäßigen Ausgaben und die zu erwartenden Kostenpunkte, ausreichend gefüllt ist.

 

Im anschließenden Bericht der Kassenprüfer, Dieter Leonhardt und Robert Götz, vermeldeten diese, dass die Kasse von Beiden geprüft wurde. Der Prüfungsbericht bescheinigte dem Kassier eine gewissenhafte und korrekte Führung der Vereinskasse, die jederzeit nachvollziehbar war.

 

Auf Antrag der Kassenprüfer wurde der Kassier unmittelbar und einstimmig für das Geschäftsjahr entlastet.

Auf Antrag von Heiko Streiling wurde in der Folge die gesamte Verwaltung für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr entlastet.

 

Nun wurde Heiko Streiling als Wahlleiter für die Wahl des ersten Vorsitzenden berufen, die dieser in der Folge durchführte. Nach mehreren Vorschlägen aus den Reihen der Anwesenden wurde Harry Schmitt für eine Wiederwahl vorgeschlagen und einstimmig als einziger Kandidat zum ersten Vorsitzenden gewählt.

 

 

 

 

 

 

In den weiteren Wahlgängen wurden Reiner Kauffeld als zweiter Vorsitzender, Armin Kircher als Übungsleiter, Gerhard Hollstein als Kassenwart, und Heiko Streiling als Beisitzer einstimmig wiedergewählt. 

 

Neu in die Verwaltung gewählt wurden Heidi Altmann als Schriftführerin, Hanni Steffen und Nicole Müller als Beisitzer.

 

Zu Kassenprüfern wurden Robert Götz und Stefan Müller gewählt.

 

Im folgenden Ausblick für das Jahr 2018 gab Harry Schmitt verschieden Termine im Dorfleben, wie unter Anderem Festtermine der örtlichen Vereine und den Tag der Einweihung der neuen Dorfmitte bekannt.

 

Das Hunderennen bei uns wird traditionell am Fronleichnamstag (31.05.2018)  stattfinden.

 

Am Samstag dem 07.07.2018  werden wir unser Übungsgelände unseren Freunden der Tierhilfe „Animalta e.V.“ aus Durmersheim überlassen, die dann ihr jährliches Treffen für Besitzer von ihnen vermittelter Hunde durchführen.

 

Im Rahmen des TOP „Verschiedenes“ wurden Veränderungen am Vereinsheim und Anschaffungen angeregt, die von der Verwaltung positiv auf- und angenommen wurden.